Leichter Auftakt zum Weihnachtsmenü

Die Festtage stehen vor der Tür! Alle Jahre wieder … kreisen meine Gedanken um festliche Rezepte. 6000 Kalorien essen wir durchschnittlich an den Weihnachtstagen. Mein Menü soll nicht allzu schwer sein, ich möchte mich auch nach dem Essen noch wohl fühlen und mir nicht mit einem vollen Bauch die Tage verderben.
Wie einige von euch schon in der Zeitschrift «Gesundheittipp» schon gelesen haben, gibt es bei uns als Vorspeise einen feinen Salat gibt. Das Rezept möchte ich dir nicht vorenthalten.

Nüsslisalat mit Orangen-Baumnussöldressing
(4 Personen)

120 g   Nüsslisalat, gerüstet
2          Orangen
2 EL     Baumnüsse, gehackt

Dressing
3 EL     frischer Orangensaft
2 EL     Apfelessig
½ TL     Honig
¼ TL     Dijon-Senf
4 EL     Baumnussöl
1 EL     Schalotten, fein gehackt
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Von den Orangen die weisse Haut entfernen und die einzelnen Orangen-Filets herauslösen. Alle Zutaten für den Dressing miteinander verrühren und mit dem Nüsslisalat mischen, auf Teller anrichten, Orangenfilet darauf verteilen und mit Baumnüssen bestreuen.

Ich wünsche dir und deiner Familie eine genüssliche Weihnachtszeit
Margreth

Eine Antwort auf „Leichter Auftakt zum Weihnachtsmenü“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.